fbpx
Zum Hauptinhalt springen

Schutz f√ľr Sie und Ihr Geld

Wählen Sie Ihr Anlegerprofil und investieren Sie nach besten Kräften

Aktivieren Sie das Anlegerprofil

Wählen Sie Ihr Anlegerprofil

Nach Abschluss des KYC-Prozesses werden Sie aufgefordert, Ihr Anlegerprofil auszuwählen. Dies kann sein:

Nicht akkreditierter Investor.
Akkreditierter Investor.

Was ist ein Anlegerprofil?

Das Profil eines Investors in icrowdhouse wird durch den Schutzgrad definiert, den er auf der Plattform hat, indem er seine Investitionskapazität in veröffentlichten Projekten einschränkt oder nicht.

Welche Arten gibt es?

Wir unterscheiden zwei Arten von Anlegerprofilen: akkreditiertes oder nicht akkreditiertes Profil. Wenn Sie einen besseren Schutz w√ľnschen und Ihre Investition in die Plattform begrenzen m√∂chten, m√ľssen Sie die Option f√ľr nicht akkreditierte Anleger ausw√§hlen. Wenn Sie andererseits bereit sind, ein h√∂heres Risiko einzugehen und ohne Einschr√§nkungen zu investieren, m√ľssen Sie die Option eines akkreditierten Anlegers ausw√§hlen. Im letzteren Fall m√ľssen Sie den Eignungstest absolvieren, bei dem wir Ihre Erfahrungen und Kenntnisse bewerten, um Sie zu sch√ľtzen, indem Sie sicherstellen, dass Sie Ihre eigenen Anlageentscheidungen treffen und die Risiken verstehen k√∂nnen.

Wie aktiv?

Die Aktivierung des Wechselrichterprofils erfolgt automatisch, wenn Sie den Auswahlvorgang abgeschlossen haben.

Sie m√ľssen auf die Plattform zugreifen und den folgenden Weg gehen, um Ihr Anlegerprofil ausw√§hlen und aktivieren zu k√∂nnen: Kennen Sie Ihren Kunden> Anlegerprofil> Ausw√§hlen

Was ist der Prozess?

Abhängig von der Auswahl werden Sie nach folgenden Schritten gefragt:

Nicht akkreditierter Investor
  • Akzeptieren Sie die Verpflichtung, nicht mehr als 3.000 Euro in dasselbe Projekt zu investieren, das von der partizipativen Finanzierungsplattform ver√∂ffentlicht wurde.
  • Akzeptieren Sie die Verpflichtung, in einem Zeitraum von zw√∂lf Monaten nicht mehr als 10.000 Euro in Projekte zu investieren, die von der partizipativen Finanzierungsplattform ver√∂ffentlicht wurden, sowie in die Reihe von Plattformen, in die sie investiert.
Akkreditierter Investor
  • Bestehen Sie den Eignungstest so, dass wir Ihre Erfahrungen und Kenntnisse bewerten k√∂nnen.
  • Lesen und akzeptieren Sie die Gefahrenwarnung und unterliegen Sie nicht der Aufsicht.
  • Antrag auf Zulassung als akkreditierter Investor, Verzicht auf Ihre Behandlung als nicht akkreditierter Investor.

Dokumentation

Muss ich eine Dokumentation vorlegen?

Im nicht akkreditierten Anlegerprozess wird Nr.
Im akkreditierten Investorenprozess nicht zuerst, aber abhängig von Ihren Antworten Wir können Sie anfordern:

Nachweis Ihrer finanziellen Situation.

Auf Anfrage h√§ngt dies weitgehend von den AML-Prozessen unserer Zahlungseinheit ab. Sie m√ľssen eines der folgenden Dokumente beif√ľgen:

  • Dokument, das einer staatlichen Beh√∂rde vorgelegt wird (z. B. letzte Einkommensteuererkl√§rung usw.).
  • Von einem Finanzinstitut ausgestelltes Dokument (z. B. Kontoauszug, Quittung usw.).
  • Von einem Unternehmen oder einem Fachmann ausgestelltes Dokument (z. B. ordnungsgem√§√ü unterschriebenes Buchhalterzertifikat, ordnungsgem√§√ü unterschriebene und abgestempelte Gehaltsabrechnung usw.).
Vertrag mit einer autorisierten Wertpapierdienstleistungsgesellschaft.

Wenn Sie w√§hrend des Identifizierungsprozesses als akkreditierter Investor angeben, dass Sie einen Finanzberatungsdienst f√ľr die Finanzierungsinstrumente der Plattform bei einem autorisierten Wertpapierdienstleister abgeschlossen haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir eine digitale Kopie des Vertrags mit dem Lizenznehmer anfordern Wertpapierdienstleistungsunternehmen. Das Dokument muss aktuell und lesbar sein und folgende Informationen enthalten: Ihren Vor- und Nachnamen.

Nach oben