fbpx Zum Hauptinhalt springen

Art der Investition (Einkommen oder Kapitalgewinn)

Investitionen icrowdhouse

Wenn Sie in Immobilien investieren möchten, informieren wir Sie über die Arten der Investition, damit Sie diejenige auswählen können, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Wir haben die Art von Investition, die zu Ihnen passt

Goodwill

Kaufen, reformieren oder bauen und verkaufen.

Woraus besteht es?

Kaufen von Immobilien unter dem Marktpreis, in Gebieten mit einer kurzfristig signifikanten Wachstumsprognose und mit hoher Nachfrage und einfachem Verkauf.

Reform: Verbesserung der Immobilie zur Maximierung des Verkaufspreises.

Aufbau: Projekt, Planung und Bau.

Verkauf: Vermarktung und Verkauf der Immobilie.

Begriff

Kaufen, um zu verkaufen: Die Ziellaufzeit dieser Investition variiert je nach Projekt, liegt jedoch in der Regel zwischen 6 und 12 Monaten.

Build to Sell: Die Ziellaufzeit der Investition variiert je nach Projekt, liegt jedoch in der Regel zwischen 12 und 24 Monaten.

Dividenden

Der erzielte Gewinn (Differenz zwischen Investition und Verkaufspreis) wird am Ende des Geschäfts als Dividende ausgeschüttet.

Renta

Kaufen, reformieren oder bauen und vermieten.

Woraus besteht es?

Kauf von Vermögenswerten:
Konservative Strategie: Kauf in Rentabilität, solventer Mieter und laufender Vertrag mit einer Laufzeit von mindestens 3 Jahren (besser, wenn sie obligatorisch sind), Mietniveau entsprechend dem Markt (Rack-Miete). Zentrale Standorte.
Wertschöpfung: Leerer Kauf mit möglicher Reform und notwendiger Anpassung, Suche nach einem Mieter und anschließender Verkauf an einen Finalisteninvestor oder Kauf zum Halten im Eigenkapital (Rentabilität). Im ersten Fall ist es wichtig, den Zeitpunkt des Markteintritts zu berücksichtigen, während der zweite Fall eine gute Gelegenheit bietet, einen hochwertigen Vermögenswert im Eigenkapital zu halten und einen guten jährlichen PER (20 Jahre oder weniger) zu erzielen, der geschaffen wurde Wert für den Investor.

Reform: Immobilien-Upgrade zur Maximierung des Mietpreises.

Aufbau: Projekt, Planung und Bau.

Vermietung: stabile und langfristig wiederkehrende Mieteinnahmen.

Begriff

Kauf zur Miete: Die Ziellaufzeit der Investition variiert je nach Projekt, beträgt jedoch in der Regel etwa 36 Monate.

Bauen, um zu mieten: Die Ziellaufzeit der Investition variiert je nach Projekt, beträgt jedoch in der Regel rund 48 Monate.

In beiden Fällen wird die objektive Laufzeit der Investition stark von der Art des Mietvertrags und seiner Laufzeit geprägt sein, die normalerweise etwa 36 Monate beträgt. Investitionen in Wohnimmobilien basieren auf dem Mietvertrag, der für den gewöhnlichen Aufenthalt, die saisonale oder touristische Nutzung bestimmt ist. Investitionen in Gewerbe-, Industrie- oder Dienstleistungsimmobilien basieren auf in der Regel längerfristigen Mietverträgen für Geschäftsräume.
Nach der im Projekt festgelegten Laufzeit fĂĽr die Vermietung wird es zum Verkauf angeboten.

Dividenden

Sie erhalten die durch die Mieten generierten Dividenden regelmäßig, wie im Projekt festgelegt (monatlich, vierteljährlich ...). Zusätzlich zu den durch Mieten erzielten Dividenden erhalten Sie auch die durch den Kapitalgewinn erzielten Dividenden, die beim Verkauf der Immobilie erzielt werden können.

Nach oben