Zum Hauptinhalt springen

AGB

Diese Nutzungsbedingungen erläutern unsere Dienstleistungen, unser Verhältnis zu Ihnen als Nutzer und die gegenseitigen Rechte und Pflichten.

Daten identifizieren.

In Übereinstimmung mit der Informationspflicht in Artikel 10 des Gesetzes 34 / 2002 von 11 vom Juli, Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels, werden die folgenden Daten nachstehend wiedergegeben: das Unternehmen, das die Webdomain besitzt ist CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL (im Folgenden: ICROWDHOUSE) mit Sitz in der INMACULADA STREET Nº14 BAJOS CP 08017, BARCELONA. SPANIEN, CIF-Nummer: B-66884974. Eingetragen im Handelsregister von Barcelona in Band 46.194 Folio 201 Blatt B-512.623 Registrierung 1.
Website-Kontakt-E-Mail: info@icrowdhouse.com.

Angesichts der Art des Unternehmenszwecks von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, LIMITED COMPANYwird dies von der National Securities Market Commission (CNMV) genehmigt und unter der Nummer 22 im Register der partizipativen Finanzierungsplattformen dieses Unternehmens registriert.

Einleitung.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend "Allgemeine Geschäftsbedingungen" genannt) regeln den Zugang und die Nutzung der Internet - Website www.icrowdhouse.com sowie der verschiedenen Webseiten, Plattformen und Kanäle, die sie integrieren oder ergänzen (nachstehend "Allgemeine Geschäftsbedingungen" genannt) "Website") und die Vereinbarung und Nutzung von Produkten und Dienstleistungen (im Folgenden "Produkte und Dienstleistungen"), die ICrowdHouse seinen Nutzern (im Folgenden "Nutzer") zur Verfügung stellt.

Die Nutzung der Website setzt die uneingeschränkte Akzeptanz aller Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Nutzer voraus, die bei jedem Zugriff des Nutzers gelten. Wenn Sie mit den hier aufgeführten Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie diese Website daher nicht nutzen. Mit der Annahme dieser Vertragsbedingungen erklärt der Nutzer, dass er die hierin enthaltenen Informationen gelesen, verstanden und verstanden hat, und übernimmt alle hierin enthaltenen Verpflichtungen. Der Benutzer muss diese Vertragsbedingungen jedes Mal sorgfältig lesen, wenn er einen Dienst oder ein Produkt über die Website anmietet oder nutzt, da er Änderungen erleiden kann. ICrowdHouse kann bestimmte Bedingungen für die Anmietung oder Nutzung bestimmter Dienstleistungen oder Produkte festlegen, die über die Website angeboten werden.

ICrowdHouse behält sich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie deren Konfiguration, Standort und sonstige allgemeine oder besondere Bedingungen, Nutzungsbedingungen, Anweisungen oder Hinweise, die möglicherweise gelten, ohne vorherige Ankündigung und jederzeit zu ändern. Ebenso behält sich ICrowdHouse das Recht vor, den Betrieb der Website jederzeit auszusetzen, zu unterbrechen oder einzustellen.

Sollte eine behördliche Maßnahme, eine rechtliche oder behördliche Maßnahme, die nach vernünftigem Ermessen von ICrowdHouse die Bereitstellung des Dienstes verbietet, wesentlich einschränkt oder wirtschaftlich unmöglich macht, ist ICrowdHouse berechtigt: (i) den Dienst oder die Bedingungen zu ändern und Klauseln dieses Vertrages mit dem Ziel, sich an die neue Situation anzupassen oder (ii) die Beziehung zwischen ICrowdHouse und dem Benutzer auf einzigartige Weise zu lösen. ICrowdHouse ist von jeglicher Haftung, die sich aus den hier beschriebenen Handlungen ergibt, befreit.

Gegenstand der Bedingungen: Die Website.

Zweck dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist es, den Zugang und die Nutzung der Website zu regeln. Im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird die Website verstanden als:

Das äußere Erscheinungsbild der Bildschirmoberflächen, sowohl statisch als auch dynamisch, dh der Navigationsbaum; und alle Elemente, die sowohl in den Bildschirmoberflächen als auch im Navigationsbaum (im Folgenden "Inhalte") integriert sind, sowie alle Dienste oder Online-Ressourcen, die den Benutzern angeboten werden können (im Folgenden "Dienste").

ICrowdHouse behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung die Darstellung und Konfiguration der Website und der darin enthaltenen Inhalte und Dienste zu ändern. Der Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass ICrowdHouse diese Elemente, die auf der Website integriert sind oder auf diese zugreifen, jederzeit unterbrechen, deaktivieren und / oder stornieren kann.

Abgesehen von den Verbindungskosten über das vom Zugangsanbieter bereitgestellte Telekommunikationsnetz und den vom Benutzer abgeschlossenen Verträgen können einige der von ICrowdHouse oder gegebenenfalls von Dritten über die Website angebotenen Inhalte oder Dienste Gegenstand von Vereinbarungen sein In diesem Fall werden dem Benutzer die entsprechenden Allgemeinen oder Besonderen Bedingungen zur Verfügung gestellt, auf die sich diese Bestimmungen beziehen.

Die Nutzung von Inhalten oder Diensten der Website kann durch Abonnieren oder Registrieren des Benutzers erfolgen.

ICrowdHouse stellt seinen Nutzern die Navigation über seine Website als Präsentation seiner partizipativen Finanzierungsplattform für Projekte (im Folgenden die „Plattform“) zur Verfügung. Über diese Website kann der Benutzer auf eine Reihe von Inhalten (im Folgenden "Inhalte") zugreifen und die von ICrowdHouse bereitgestellten Produkte und Dienstleistungen gemäß den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraglich vereinbaren und nutzen.

Benutzer

Der Zugriff, die Navigation und die Verwendung dieses CROWDHOUSE WORLDWIDE PFPSL-Portals sowie die Bereiche, die für die Interaktion zwischen den Benutzern und dem Benutzer und CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL aktiviert sind, wie z. B. Kommentare und / oder Blogging-Bereiche, verleihen den Bedingungen Mit Beginn der Navigation auf der Website werden alle hier wiedergegebenen Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie deren nachträgliche Änderungen unbeschadet der Geltung der entsprechenden zwingenden gesetzlichen Bestimmungen gemäß den AGB akzeptiert Fall. In Anbetracht der Relevanz des Vorstehenden wird dem Benutzer empfohlen, diese bei jedem Besuch der Website zu lesen. Die vorgenannten Bedingungen gelten unabhängig von den ggf. verbindlichen Allgemeinen Vertragsbedingungen.

Der bloße Zugriff auf diese Website impliziert keine Geschäftsbeziehung zwischen CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL und dem Benutzer.

Der Nutzer erklärt, volljährig und geschäftsfähig zu sein, um an diese Bedingungen gebunden zu sein. Daher ist diese Website von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL nicht für Minderjährige bestimmt. CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL lehnt jede Verantwortung für die Verletzung dieser Anforderung ab.

Die Website richtet sich in erster Linie an Benutzer mit Wohnsitz in Spanien. CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL gewährleistet nicht, dass die Website ganz oder teilweise den Gesetzen anderer Länder entspricht. Wenn der Benutzer seinen Wohnsitz oder Wohnsitz an einem anderen Ort hat und sich dafür entscheidet, auf der Website zuzugreifen und / oder zu navigieren, muss er auf eigene Verantwortung dafür sorgen, dass dieser Zugriff und diese Navigation den geltenden lokalen Gesetzen entsprechen, ohne CROWDHOUSE vorauszusetzen WORLDWIDE PFP, SL haftet nicht für den Zugang.

Es gibt zwei Haupttypen von Benutzern:

Promoter User: der Benutzer, der ein Projekt über die Website veröffentlichen möchte, um es zu finanzieren.

Investor Benutzer: der Benutzer, der interessiert ist, die Projekte zu kennen, die von den Promoter-Benutzern über die Website veröffentlicht werden, und möglicherweise in sie investiert.

Nutzung des Portals.

Die Website von CROWDHOUSE WELTWEIT PFP, SL. (www.icrowdhouse.com) bietet Zugriff auf eine Vielzahl von Informationen, Diensten, Programmen oder Daten (im Folgenden „die Inhalte“) im Internet, die CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL oder seinen Lizenzgebern gehören und auf die der BENUTZER möglicherweise Zugriff hat.

Der NUTZER übernimmt die Verantwortung für die Nutzung des Portals. Diese Verantwortung erstreckt sich auf:

I. Eine Nutzung der von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL angebotenen Informationen, Inhalte und / oder Dienstleistungen und Daten ohne Verstoß gegen die Bestimmungen dieser Bedingungen, das Gesetz, die guten Sitten oder die öffentliche Ordnung oder auf sonstige Weise kann dies implizieren Verletzung von Rechten Dritter oder gleiches Funktionieren der Website. Mit einer aussagekräftigen, aber nicht einschränkenden Art, sie nicht zu verwenden, um:

(I) illegale oder gegen Treu und Glauben und die öffentliche Ordnung verstoßende Handlungen begehen;

(Ii) Verbreitung von Inhalten oder Propaganda rassistischer, fremdenfeindlicher, pornografisch-illegaler Art, der Entschuldigung des Terrorismus oder des Versuchs gegen die Menschenrechte;

(iii) die physischen und logischen Systeme von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL, seinen Zulieferern oder Dritten beschädigen, Computerviren oder andere physische oder logische Systeme einführen oder verbreiten, die die oben genannten Schäden verursachen können;

(iv) Versuchen Sie, auf die E-Mail-Konten anderer Benutzer zuzugreifen und diese gegebenenfalls zu verwenden und ihre Nachrichten zu ändern oder zu bearbeiten.

II. Die Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen, die der Benutzer in den von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL ausgestellten Formularen für den Zugriff auf bestimmte auf der Website (Records) angebotene Inhalte oder Dienste zur Verfügung stellt. In jedem Fall wird der Benutzer CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL unverzüglich über alle Ereignisse informieren, die den Missbrauch der in diesen Formularen aufgezeichneten Informationen ermöglichen, wie beispielsweise Diebstahl, Verlust oder unbefugten Zugriff. zu Identifikatoren und / oder Passwörtern, um mit deren sofortiger Löschung fortzufahren. Infolge dieser Registrierung kann dem NUTZER ein Passwort zur Verfügung gestellt werden, für das er verantwortlich ist, und er verpflichtet sich, es sorgfältig und vertraulich zu verwenden.

III. Der NUTZER verpflichtet sich, die Inhalte und Dienste (wie Chat-Dienste, Diskussionsforen oder Newsgroups), die CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL über sein Portal anbietet, angemessen zu nutzen.

CROWDHOUSE WELTWEIT PFP, SL. behält sich das Recht vor, alle Kommentare und Beiträge zurückzuziehen, die den Respekt für die Würde der Person verletzen, diskriminierend, fremdenfeindlich, rassistisch, pornografisch sind, die Jugend oder Kindheit, Ordnung oder öffentliche Sicherheit bedrohen oder Ihrer Meinung nach sind sie nicht zur Veröffentlichung geeignet. In jedem Fall ist CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL nicht verantwortlich für die Meinungen, die Benutzer in Foren, Chats oder anderen Teilnahme-Tools äußern.

Datenschutz

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL erfüllt die Richtlinien des 15 / 1999-Gesetzes vom Dezember 13 zum Schutz personenbezogener Daten und des Königlichen Dekrets 1720 / 2007 vom Dezember 21 zur Genehmigung der Gesetzesentwicklungsverordnung Bio- und andere Vorschriften sind jederzeit in Kraft und gewährleisten die korrekte Verwendung und Behandlung der personenbezogenen Daten des Nutzers. Zu diesem Zweck wird der Benutzer zusammen mit jedem Formular zur Erfassung personenbezogener Daten in den Diensten, die der Benutzer bei CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL anfordern kann, über das Vorhandensein und die Annahme der besonderen Bedingungen für die Verarbeitung seiner Daten in jedem Formular informieren In diesem Fall werden Sie über die Verantwortlichkeit der erstellten Datei, die Adresse der verantwortlichen Person, die Möglichkeit der Ausübung Ihres Rechts auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Widerspruch, den Zweck der Verarbeitung und gegebenenfalls die Weitergabe von Daten an Dritte informiert. Ebenso teilt CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL mit, dass es den Gesetzen 34 / 2002 von 11 vom Juli, den Diensten der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels entspricht, und bittet Sie um Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer E-Mails für kommerzielle Zwecke Moment.

Miet- und Nutzungsbedingungen für Produkte und Dienstleistungen.

1 Produkte und Dienstleistungen von ICrowdHouse

ICrowdHouse bietet seinen Nutzern über seine Website folgende Dienstleistungen an:

Auswahl, Veröffentlichung, Kommunikation und Finanzierung Ihrer Projekte über das Internet, wobei die Dokumentation und / oder Informationen bereitgestellt werden, die ICrowdHouse gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den geltenden Bestimmungen benötigt. und Erleichterung, damit Investoren direkt mit den Projektträgern Kontakt aufnehmen können.

Ebenso und ungeachtet des Vorstehenden kann ICrowdHouse die folgenden Hilfsdienste bereitstellen:

Beratung der Projektträger hinsichtlich der Veröffentlichung des Projekts auf der Plattform, einschließlich der Bereitstellung von Dienstleistungen und Beratung in den Bereichen Informationstechnologie, Marketing, Werbung und Design.

Unterstützung von Projektträgern und Investoren bei der Bereitstellung der erforderlichen Vertragsmodelle für die Teilnahme an den Projekten;

Übermittlung der vom Projektträger zur Verfügung gestellten Informationen über die Entwicklung des Projekts sowie über die wichtigsten Unternehmensereignisse an die Investoren;

Bereitstellung elektronischer Kommunikationskanäle, über die

Promotoren und Investoren können sich beziehen;

Die anderen, die in Ihrem Fall die aktuellen Vorschriften bestimmen.

Ebenso kann ICrowdHouse seinen Benutzern die folgenden Produkte zur Verfügung stellen:

Businessplan-Service
Diffusionsdienst
Rechtsdienst
Die genaue Beschreibung der Art der beschriebenen Produkte und Dienstleistungen sowie die damit verbundenen Gebühren können dem Abschnitt Tarife für Veranstalter und Anleger entnommen werden

Alle Aktivitäten, für deren Ausübung das Gesetz spezielle Anforderungen verlangt, die von ICrowdHouse nicht erfüllt werden, sind vom Unternehmenszweck von ICrowdHouse ausgeschlossen. Wenn die gesetzlichen Bestimmungen die Ausübung einiger oder einiger der Tätigkeiten erfordern, die in der behördlichen Genehmigung für Unternehmenszwecke oder der Registrierung in öffentlichen Registern enthalten sind, können diese Tätigkeiten nicht eingeleitet werden, bevor die erforderlichen behördlichen Anforderungen erfüllt sind. Insbesondere ist die Erbringung reservierter Dienstleistungen in jedem Fall ausgeschlossen: (i) für E-Geld-Unternehmen, (ii) für Kreditinstitute, (iii) für Zahlungsunternehmen, (iv) für Finanzberatungsunternehmen und Unternehmen von Wertpapierdienstleistungen und andere Unternehmen, die Wertpapierdienstleistungen gemäß den Bestimmungen des geltenden Wertpapiermarktgesetzes erbringen, sowie (v) alle sonstigen Dienstleistungen, für deren Ausübung eine Genehmigung erforderlich ist, ohne dass dies erforderlich ist.

2 Allgemeine Bedingungen für Nutzer des Promoters

2.1 Anforderungen, die Projekte erfüllen müssen

Projekte, für die der Promoter-Benutzer durch Veröffentlichung auf der Website eine Finanzierung beantragen kann, müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

In Spanien niedergelassen sein und das geltende Gesetz uneingeschränkt einhalten;
Aus finanzieller und geschäftlicher Sicht nachhaltig sein;
Einer zufriedenstellenden rechtlichen und finanziellen Überprüfung unterzogen wurden; und
Seien Sie Gegenstand einer verantwortungsvollen und transparenten Unternehmensführung.
Sie müssen in Ihrem Namen ein Bankkonto haben, das in Spanien gültig ist
Registrieren Sie Ihre Daten auf der Plattform.
Akzeptieren Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von MYTRIPLEA FINANCIACIÓN PFP, SL (Handelsname payArea).

2.2) Phasen der Veröffentlichung und Finanzierung eines Projekts

Auswahlphase Sobald sich der Promoter-Benutzer auf der Website registriert hat, muss er eine Reihe von Daten und Informationen zu dem Projekt eingeben und bereitstellen, das er über die auf der Website aktivierte Option „FINANCING MY PROJECT“ finanzieren möchte. ICrowdHouse überprüft diese Informationen und kontaktiert den Promoter-Benutzer, wenn das Projekt zur Veröffentlichung auf der Plattform ausgewählt wurde.

Vorbereitungsphase Während dieser Phase werden ICrowdHouse und der Promoter-Benutzer zusammenarbeiten, um das Projekt für die Veröffentlichung auf der Plattform vorzubereiten, indem (i) eine begrenzte finanzielle und rechtliche Überprüfung des Projekts durchgeführt wird und (ii) die Bedingungen des Projekts festgelegt werden Projektfinanzierung.

Veröffentlichungsphase Der Promoter-Benutzer bereitet mit Hilfe von ICrowdHouse die Informationen über das Projekt vor, die über die Plattform veröffentlicht werden, damit Anleger eine fundierte Entscheidung über ihre Investition treffen können.

Finanzierungsphase Wenn das Projekt erfolgreich finanziert wurde und die rechtlichen Aspekte bearbeitet wurden, wird der im Rahmen der Finanzierung erhaltene Betrag durch Überweisung an den Promoter-Benutzer geliefert, der die entsprechende ICrowdHouse-Provision zahlt.

Nachfinanzierungsphase: Anlegerinformationspolitik. Nach der Finanzierung des Projekts muss der Promoter-Benutzer über die Plattform (in dem für diesen Zweck freigegebenen Bereich) bestimmte Informationen über den Projektfortschritt veröffentlichen, auf die Investor-Benutzer, die in das Projekt investiert haben, als und zugreifen können wie im folgenden Abschnitt „Sonstige Manifestationen, Pflichten und Verpflichtungen des Veranstalterbenutzers“ beschrieben.

2.3) Andere Manifestationen, Verpflichtungen und Verpflichtungen des Promoter-Nutzers

Der Promoter-Benutzer erklärt und garantiert, dass:

1. Sie verfügt über ausreichende Befugnisse und hat die erforderlichen Zustimmungen und Genehmigungen für die Veröffentlichung des Projekts und die Übernahme der Verpflichtungen und Zusagen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erhalten. und

2. Sie besitzt alle Eigentumsrechte an dem der Plattform übermittelten Projekt.

Der Promoter-Nutzer erklärt sich damit einverstanden:

1. In allen Phasen der Veröffentlichung und Finanzierung des Projekts professionell und angemessen mit ICrowdHouse und seinen Beratern zusammenarbeiten, um den Erfolg der Projektfinanzierungskampagne über die Plattform sicherzustellen;

2. Geheimhaltung und Vertraulichkeit über die Aktivitäten der Investor-Benutzer, auf die sie aufgrund ihres Status als Promoter-Benutzer Zugriff haben, solange diese Aktivitäten nicht gemeinfrei werden.

3. Alle auf der Plattform im Rahmen des Projekts veröffentlichten Informationen müssen vollständig, richtig, wahr und wahrheitsgetreu sein und gegebenenfalls jederzeit die finanzielle und erbrechtliche Situation widerspiegeln sowie gemäß den Grundsätzen und Gepflogenheiten erstellt worden sein Buchhalter, die in Spanien allgemein anerkannt sind und die volle Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen, die ICrowdHouse- und Investorennutzern über die Plattform zur Verfügung gestellt werden;

4. Sich jederzeit ethisch und verantwortungsbewusst zu verhalten und das Projekt in Übereinstimmung mit hohen Standards an Professionalität und Engagement zu entwickeln und durchzuführen; und

5. Befolgen Sie stets die geltenden Gesetze und die strengsten Anforderungen von Treu und Glauben und halten Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und anderen Richtlinien der Website ein.

ICrowdHouse behält sich das Recht vor, Informationen zu überprüfen, zu überwachen, zu korrigieren, zu ändern, zu löschen oder zu organisieren, die für die Veröffentlichung oder Veröffentlichung über den Veranstalter oder das Projekt auf seiner Website vorgesehen sind.

Zusätzlich und für den Fall, dass das Projekt erfolgreich durch die Community of Investors von ICrowdHouse finanziert wird, verpflichtet sich der Promoter User, bestimmte Informationen über den Fortschritt des Projekts weiterhin über die Plattform (in dem für diesen Zweck aktivierten Bereich) zu veröffentlichen Projekt, auf das Anleger zugreifen können, die in dieses Projekt investiert haben. Diese Informationen umfassen mindestens Folgendes:

QUARTALSWEISE und innerhalb eines Monats nach dem Ende eines jeden Quartals:
-Finanzbericht für das Quartal. In jedem Fall müssen mindestens die folgenden Informationen angegeben werden: Saldo, Gewinn- und Verlustrechnung, ausgeführtes Budget, Abweichungen, Einnahmen, Ausgaben und Treasury.

-Beschreibend für die relevanten Ereignisse oder Ereignisse, die während des aktuellen Zeitraums aufgetreten sind.
JÄHRLICH und innerhalb von zwei Monaten nach der Formulierung durch das Verwaltungsorgan der Gesellschaft:

-Jahresabschlüsse.
Der Promoter-Nutzer verpflichtet sich, die oben beschriebenen Anlegerinformationen mindestens FÜNF JAHRE nach Erhalt der Finanzierung durch ICrowdHouse oder bis zum letzten der Investor-Nutzer, die an diesen teilgenommen haben, beizubehalten Finanzierung hat aufgehört, ein Partner des Unternehmens zu sein.

Darüber hinaus garantiert der Promoter-Benutzer den Anlegern die Möglichkeit, an den Hauptversammlungen und außerordentlichen Versammlungen der Gesellschaft auf telematische Weise teilzunehmen.

Schließlich und auch für den Fall, dass das Projekt erfolgreich über die ICrowdHouse-Investorengemeinschaft finanziert wird, erklärt sich der Promoter-Benutzer damit einverstanden, (a) ICrowdHouse die Möglichkeit zu geben, den Erfolg des Finanzierungsprozesses auf irgendeine Weise zu veröffentlichen des Promoter-User-Projekts und (b) diesen Erfolg auf eigene Faust, einschließlich der projekteigenen Website, zu veröffentlichen, sofern dies von ICrowdHouse verlangt wird.

2.4) Gebühren

Als Entschädigung für die erbrachten Dienstleistungen ist der Promoter-Benutzer verpflichtet, ICrowdHouse bestimmte Gebühren zu zahlen, die im Abschnitt Preise für Promoter und Investoren beschrieben sind

2.5) Stornierung der vertraglich vereinbarten Produkte und Dienstleistungen

Hilfsprodukte und -dienstleistungen können nur auf Antrag des Veranstalters storniert werden, sofern das entsprechende ICrowdHouse-Team nicht mit der Bearbeitung begonnen hat.

3 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Anleger

3.1) Anforderungen der Anlegerbenutzer

Um ICrowdHouse Investor User zu werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Volljährig und uneingeschränkt handlungsfähig sein, sowohl der Nutzer als natürliche Person als auch jede natürliche Person, die im Auftrag einer vom Investorennutzer beschäftigten Einrichtung handelt, um ihre Anlagen über die Plattform durchzuführen. Für den Fall, dass der Investor eine juristische Person vertritt, muss er über ausreichende Befugnisse verfügen, um diese zu vertreten und im Namen derselben zu unterzeichnen. Haben Sie ein gültiges Bankkonto in Ihrem Namen. Registrieren Sie Ihre Daten auf der Plattform. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von MYTRIPLEA FINANCIACIÓN PFP, SL (Handelsname payArea).

3.2) Pflichten der Anlegerbenutzer

ICrowdHouse Investor Users verpflichten sich:

1. Geheimhaltung und Vertraulichkeit von Informationen in Bezug auf die Projekte und ihre Anlageinstrumente (SL), die Investitionsmöglichkeiten, den Investitionen selbst oder den darin festgelegten Bedingungen unterliegen, bis sie gemeinfrei werden.

2. Befolgen Sie alle Investitionszusagen, die im Einklang mit dem Betrieb der zuvor beschriebenen Plattform erworben wurden.

3.3) Risiken

Der Anleger erklärt, dass ICrowdHouse keine Garantie für die getätigten Investitionen gewährt und erklärt, dass er Folgendes versteht:

Die Rentabilität und der Wert Ihrer Investition hängen vom Erfolg des Projekts ab, in das Sie investieren. Wenn die Dinge nicht gut laufen, erhalten Sie möglicherweise nicht die erwartete Rendite, und selbst im schlimmsten Fall können Sie das gesamte oder einen Teil des zu investierenden Geldes verlieren. Ihre Investition ist nicht garantiert. Dies bedeutet, dass niemand, weder ICROWDHOUSE noch die Organisatoren des Unternehmens noch ein Garantiefonds Ihnen die Rückzahlung Ihrer Investition oder eine Mindestrendite garantieren.

Unabhängig von den Ausstiegsmechanismen, die für jede Art von Investition festgelegt wurden, sollten Sie wissen, dass die Aktien des Kapitals von Unternehmen sehr liquide sein können, das heißt, es ist möglicherweise nicht einfach, einen Käufer für die Aktien der zu finden Unternehmen, in die Sie investieren. Der Zeithorizont für Investitionen in die in ICROWDHOUSE veröffentlichten Unternehmen ist in der Regel mittel- und langfristig und erfordert geduldiges und gebundenes Kapital. Wir empfehlen Ihnen, nicht zu Spekulationszwecken oder kurzfristig in ICROWDHOUSE zu investieren. Andererseits empfehlen wir Ihnen, die Bedingungen und Beschränkungen für die Übertragbarkeit Ihrer Aktien zu berücksichtigen, die durch das Gesetz, die Satzung der Gesellschaft oder die Vereinbarung von Partnern (wie das Recht auf bevorzugten Erwerb, Schleppnetz- und Begleitrechte usw.) festgelegt sind. .).

Dividenden sind die Einkünfte, die ein Unternehmen bei Vorliegen von Vorteilen an seine Partner oder Aktionäre auszahlen kann. Nichts garantiert, dass die Gesellschaft, in die Sie investieren, verteilbare Vorteile unter ihren Partnern oder Aktionären hat oder beibehält, oder dass sie, selbst wenn sie diese haben, entschieden werden, diese zu verteilen. Abhängig vom in ICROWDHOUSE veröffentlichten Geschäftsmodell des Projekts ist es unwahrscheinlich, dass Start-up-Dividenden ausgeschüttet werden.

Wenn Sie investieren, haben Sie Anspruch auf einen bestimmten Prozentsatz des Kapitals des Unternehmens, das das Projekt entwickeln wird. Ihre Fähigkeit, die Geschäftsführung des Unternehmens zu beeinflussen, und Ihre Beteiligung an den Ergebnissen des Unternehmens werden durch diesen Prozentsatz, durch die Satzung und durch den Pakt der Partner des Unternehmens bestimmt. Sie sollten bedenken, dass Ihr Prozentsatz sinken kann, wenn das Unternehmen in Zukunft Kapital erhöht.

Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, Maßnahmen mit dem Ziel durchzuführen, Ratschläge jeglicher Art zu erhalten, die der Anleger als relevant erachtet, wenn er über die Plattform Entscheidungen über die Ausführung von Investitionen in Unternehmen trifft.

Die von ICrowdHouse angebotenen Aktivitäten und Informationen stellen keine Finanzberatung oder Wertpapierdienstleistung dar und sollten auch nicht als ICrowdHouse-Empfehlungen für die Durchführung von Investitionen verstanden werden. Jeder Investor User muss über die Plattform seine eigenen unabhängigen Urteile fällen und seine eigenen Entscheidungen in Bezug auf seine Investitionstätigkeit treffen.

Alle Informationen, die in den nicht öffentlichen Bereichen der ICrowdHouse-Website erscheinen, sind Eigentum der letzteren. Der Anleger hat keine Erlaubnis, diese Informationen ganz oder teilweise weiterzugeben, zu veröffentlichen, anzuzeigen oder an Dritte weiterzugeben. Ausgenommen hiervon ist der Fall, in dem eine rechtliche Verpflichtung zur Weitergabe oder Übermittlung besteht. In diesem Fall können diese Informationen in dem Umfang weitergegeben werden, in dem sie rechtlich durchsetzbar sind, und sie müssen in jedem Fall ICrowdHouse mit der größten Anzahl von Meldungen übermittelt werden möglich voraus

ICrowdHouse reagiert nicht auf Handlungen oder Entscheidungen, die der Anleger aufgrund von Daten oder Informationen, die von ICrowdHouse auf seiner Plattform bereitgestellt werden, vornimmt oder trifft.

ICrowdHouse übernimmt in keinem Fall die Verantwortung für Verluste, die sich aus einer Investition, einem Vorschlag oder einer Beratung, einer frustrierten Geschäftstätigkeit oder im Allgemeinen aus Handlungen oder Unterlassungen Dritter ergeben, selbst wenn diese von ICrowdHouse eingereicht wurden.

3.4) Vorgehensweise bei der Investition in ein Projekt

Die Investition des Investor-Benutzers in ein Projekt erfolgt in folgenden Schritten:

1. Laden Sie Ihr Wallet vom unabhängigen Zahlungsportal von ICrowdHouse mit dem Betrag, den Sie investieren möchten. Sie können es per Überweisung oder per Kredit- oder Debitkarte tun. Wenn Sie die Zahlung per Banküberweisung auswählen, verpflichtet sich der Investierende Benutzer, die Überweisung innerhalb von maximal drei Werktagen auf das von ICrowdHouse angegebene Konto vorzunehmen.

2. Der investierende Benutzer, der die Mittel in seiner Brieftasche erhalten hat, wählt das zu finanzierende Projekt und den Betrag aus, in den er investieren möchte.

2. Der investierende Nutzer zahlt den Beitrag gebührenpflichtig in sein Portemonnaie.

3. Diese Mittel verbleiben in Ihrem Wallet, das nach Ablauf des vereinbarten Finanzierungszeitraums an die Projektträger des finanzierten Projekts überwiesen wird, und solange das Projekt das Finanzierungsziel innerhalb der festgelegten Grenzen erreicht und von der EU in Betracht gezogen wird Artikel 69.5 des Gesetzes zur Förderung der Unternehmensfinanzierung. Erhält das ausgewählte Projekt innerhalb der gesetzten Frist nicht die geplante Finanzierung, wird der Gesamtbetrag der getätigten Investitionen durch Umkehrung der Quellensteuer zu Nullkosten an die jeweiligen Anleger zurückerstattet, wobei der Betrag wieder verfügbar bleibt.

3.5) Gebühren

Als Entschädigung für die erbrachten Dienstleistungen ist der Investierende Benutzer verpflichtet, ICrowdHouse die festgelegten Gebühren (falls zutreffend) im Abschnitt Preise für Veranstalter und Investoren zu zahlen

3.6) Annullierung von getätigten Investitionen

Wenn Sie sich für eine Investition entscheiden, verpflichten Sie sich rechtlich, die Investition zu tätigen, wenn der Vorgang erfolgreich abgeschlossen wird. Der Restbetrag wird bis zum Abschluss des Finanzierungsprozesses einbehalten. Wenn der Finanzierungsprozess erfolgreich abgeschlossen wurde, wird das Geld an den Veranstalter überwiesen.

3.7) Laden Sie Ihre Brieftasche herunter

Sie können den Restbetrag Ihrer Brieftasche jederzeit auf das Bankkonto Ihres Besitzers herunterladen, das Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

3.8) Anlagerendite-Lieferrichtlinien

Der Projektträger wird in den Informationen zu seinem Projekt und seinem Geschäftsplan alle Aspekte im Zusammenhang mit der Zahlung von Dividenden und der Rückzahlung des investierten Kapitals sowie andere Bedingungen der Beziehung offenlegen. ICrowdHouse lehnt diesbezüglich jegliche Verantwortung ab.

4) Zahlungen und Finanzbewegungen

Alle Zahlungen und Finanzbewegungen, die über unsere Plattform getätigt werden, werden an unseren Finanzpartner MYTRIPLEA FINANCIACIÓN PFP, SL (Handelsname payArea), ein bei der Bank von Spanien registriertes Zahlungsunternehmen mit 6869-Lizenz, ausgelagert.

Um mit uns zu arbeiten, müssen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Bedingungen von MYTRIPLEA FINANCIACIÓN PFP, SL (Handelsname payArea) akzeptieren. Indem Sie diese akzeptieren, bestätigen Sie und stimmen den folgenden Punkten zu:

a) Es ist ein Handelsunternehmen, eine Stiftung oder eine öffentliche Organisation.
Im Falle einer Handelsgesellschaft ist diese ordnungsgemäß im Handelsregister eingetragen.
Im Falle einer Stiftung ist sie im zuständigen Stiftungsregister eingetragen.

b) Er ist eine natürliche Person. In diesem Fall ist (i) 18 Jahre oder älter und hat die volle Kapazität, die Verantwortung für seine eigenen Handlungen zu übernehmen und in unsere icrowdhouse-Plattform zu investieren, und (ii) hat seinen Wohnsitz in der Europäischen Union.
Es hat die rechtliche Fähigkeit, Verträge abzuschließen und rechtliche Vereinbarungen zu treffen.

c) In jedem Fall
Dies ist die Person, deren Daten während der Kontoerstellung sowie während des Registrierungsprozesses angegeben wurden.
Sie haben ein gültiges Bankkonto bei einem EU-Finanzinstitut in Ihrem Namen.
Es ist keiner anderen Person gestattet, Geld über Ihr Konto oder in Ihrem Namen zu investieren.
Sie stimmen zu, unsere Dienste nur für den in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Zweck zu nutzen.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie für Steuern, Gebühren oder Tarife verantwortlich sind, die sich aus Ihrer Nutzung unserer Plattform ergeben.
Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste und Inhalte der Website in Übereinstimmung mit dem Gesetz, diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Nutzungsbedingungen von MYTRIPLEA FINANCIACIÓN PFP, SL (Handelsname payArea) und den besonderen Bedingungen der von icrowdhouse in angebotenen Dienste zu nutzen jeden Moment

Intellektueller und industrieller Schutz

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL ist allein oder als Rechtsnachfolger Inhaber aller geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte an der Website sowie an den darin enthaltenen Elementen (z. B. Bilder, Ton, Audio, Video, Software) oder Texte, Marken oder Logos, Farbkombinationen, Struktur und Design, Auswahl der verwendeten Materialien, Computerprogramme, die für den Betrieb, den Zugriff und die Verwendung usw. erforderlich sind), die Eigentum von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL oder seinen Lizenzgebern sind.

Alle rechte vorbehalten Gemäß den Bestimmungen der Artikel 8 und 32.1, Absatz 2 des Gesetzes über geistiges Eigentum, ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Bekanntmachung aller oder eines Teils der Bestimmungen einschließlich ihrer Art der Bereitstellung ausdrücklich untersagt. Inhalte dieser Website, zu kommerziellen Zwecken, für jegliche Unterstützung und mit jeglichen technischen Mitteln, ohne die Genehmigung von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL.

Der NUTZER verpflichtet sich, die Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL zu respektieren. Sie können die Elemente des Portals anzeigen und sie sogar ausdrucken, kopieren und auf der Festplatte Ihres Computers oder einer anderen physischen Unterstützung speichern, sofern diese ausschließlich für Ihren persönlichen und privaten Gebrauch bestimmt ist. Der NUTZER darf keine Schutzvorrichtungen oder Sicherheitssysteme löschen, ändern, umgehen oder manipulieren, die auf den Seiten von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL installiert wurden.

Sollte der Benutzer oder Dritte der Ansicht sein, dass einer der Inhalte der Website eine Verletzung der Rechte des Schutzes des geistigen Eigentums darstellt, müssen sie CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL unverzüglich über die Kontaktangaben im Bereich INFORMATION benachrichtigen ALLGEMEINES zu diesem Impressum und zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Ausschluss von Garantien und Haftung.

CROWDHOUSE WELTWEIT PFP, SL. ist in keinem Fall für Schäden jeglicher Art verantwortlich, die beispielsweise Fehler oder Auslassungen in den Inhalten, mangelnde Verfügbarkeit des Portals oder die Übertragung von Viren oder schädlichen oder schädlichen Programmen in den Inhalten verursachen können .

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL garantiert nicht die Kontinuität, Verfügbarkeit und Nützlichkeit der Website oder der Inhalte oder Dienste.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL wird alles tun, um das reibungslose Funktionieren der Website zu gewährleisten. Es wird jedoch keine Verantwortung oder Garantie dafür übernommen, dass der Zugriff auf diese Website nicht ununterbrochen oder fehlerfrei erfolgt. Es ist auch nicht verantwortlich oder garantiert, dass der Inhalt oder die Software, auf die über diese Website zugegriffen werden kann, fehlerfrei ist oder das Computersystem des Benutzers (Software und Hardware) beschädigt. In keinem Fall haftet CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL für Verluste, Schäden oder Schäden jeglicher Art, die durch den Zugriff, die Navigation und die Nutzung der Website verursacht werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf solche, die an Computersystemen verursacht werden oder verursacht werden durch die Einführung von Viren.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL haftet auch nicht für Schäden, die den Benutzern durch unsachgemäße Nutzung dieser Website entstehen können. Insbesondere ist es in keiner Weise für die Stürze, Unterbrechungen, Mängel oder Mängel der Telekommunikation verantwortlich, die auftreten können, obwohl alle erforderlichen technischen Maßnahmen ergriffen wurden, um dies zu vermeiden.

Die auf der Plattform oder über andere Kommunikationsmittel bereitgestellten Informationen stellen keine Beratung oder Genehmigung von Kreditanträgen oder Promotorbenutzern dar. Die bereitgestellten Informationen sind nicht dazu gedacht, vom investierenden Benutzer als Empfehlung oder Entscheidungsgrundlage für seine Investitionen angesehen zu werden.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL führt vor der Veröffentlichung der Projekte der Projektträger einen Analyseprozess durch. Ungeachtet des Vorstehenden sind die Veranstalter gemäß Artikel 73 des Gesetzes zur Förderung der Unternehmensfinanzierung (Gesetz 5 / 2015 von 27 vom April) gegenüber den Anlegern für die Informationen verantwortlich, die sie der partizipativen Finanzierungsplattform zur Verfügung stellen Dein Beitrag

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL kann nicht garantieren, dass eine Zeichnung von Anteilen zwischen Benutzern endgültig durchgeführt wird.

Die auf der Plattform bereitgestellten Informationen richten sich ausschließlich an Einzelpersonen und Organisationen, die die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Kriterien erfüllen.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL garantiert nicht die kontinuierliche und dauerhafte Verfügbarkeit der Dienste auf der Plattform und übernimmt keine Verantwortung für mögliche Schäden, die durch höhere Gewalt oder Fehler in den Telematik-Datenübertragungsnetzen von außen verursacht werden nach Ihrem Willen oder wegen Unterbrechungen, die zur Verbesserung oder Wartung der Geräte und Computersysteme der Plattform vorgenommen wurden. In diesen Fällen wird CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL seine besten Anstrengungen unternehmen, um dies vor 24-Stunden mitzuteilen.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL haftet nicht für Fehler oder Auslassungen in den von Dritten bereitgestellten Informationen oder für Schäden, die aus der Verwendung der Informationen durch den Benutzer entstehen können und auf einem technischen Fehler beruhen.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL ist nicht verantwortlich für die Dienste, Aktionen oder Ausrüstungen Dritter, mit denen der Benutzer auf die Plattform zugreift. Der Benutzer ist für die Kosten verantwortlich, die für den Zugriff auf die Plattform anfallen können.

Der Nutzer verpflichtet sich, die Plattform nur für rechtmäßige Zwecke zu nutzen und die Rechte Dritter zu respektieren.

Der Benutzer garantiert, dass er die notwendigen und angemessenen Vorkehrungen getroffen hat, um sicherzustellen, dass alle auf der Plattform eingegebenen Daten frei von Viren sind und keine schädlichen Auswirkungen auf die Plattform haben.

Die über die Plattform übertragenen Informationen werden über öffentliche Telekommunikationsnetze übertragen. CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL ist nicht dafür verantwortlich (innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen), ob über die Website gesendete Mitteilungen von Dritten abgefangen, schlecht oder nicht zugestellt werden.

Die Plattform kann Links zu anderen Websites enthalten, auf die CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL keinen Einfluss hat. CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL ist nicht verantwortlich für Material, das auf einer anderen Website bereitgestellt oder enthalten ist.

Alle Ausnahmen, Ausschlüsse und Entschädigungen, die in diesen ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN festgelegt sind, bleiben nach Auflösung der Beziehung zwischen dem Benutzer und CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL in Kraft, unabhängig vom Grund für die Kündigung.

Das Fehlen oder die Verzögerung bei der Ausübung von Rechten, Befugnissen oder Rechtsbehelfen durch CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL stellt keinen Verzicht von Ihrer Seite dar oder beeinträchtigt oder behindert die zukünftige Nutzung dieser oder anderer Rechte, Befugnisse oder Ressourcen, die sich aus diesen Rechten ergeben Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Änderungen

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die von ihm für angemessen erachteten Änderungen an seinem Portal vorzunehmen, die darin enthaltenen Inhalte und Dienste sowie deren Erscheinungsform zu ändern, zu löschen oder hinzuzufügen präsentiert oder befindet sich auf seinem Portal.

Links.

Für den Fall, dass im Auftrag der Domain Links oder Hyperlinks zu anderen Internetseiten verfügbar sind, übt CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL keinerlei Kontrolle über diese Seiten und Inhalte aus. In keinem Fall übernimmt CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL eine Verantwortung für den Inhalt von Links, die zu Websites Dritter gehören, und übernimmt auch keine Garantie für die technische Verfügbarkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Genauigkeit, Breite, Richtigkeit, Gültigkeit und Konstitution von Materialien oder Informationen in Keine derartigen Hyperlinks oder anderen Internetseiten. Ebenso impliziert die Einbeziehung dieser externen Verbindungen keinerlei Verbindung, Fusion oder Beteiligung mit den verbundenen Einheiten.

Es wird berichtet, dass die Website von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL den Benutzern Linkmittel (wie unter anderem Links, Banner, Schaltflächen), Verzeichnisse und Suchmaschinen zur Verfügung stellt oder zur Verfügung stellen kann, mit denen Benutzer auf Websites zugreifen können Websites, die Dritten gehören und / oder von diesen verwaltet werden.

Die Installation dieser Links, Verzeichnisse und Suchmaschinen auf der Website soll es den Nutzern erleichtern, im Internet verfügbare Informationen zu suchen und darauf zuzugreifen, ohne einen Vorschlag, eine Empfehlung oder eine Einladung zu ihrem Besuch zu erwägen. .

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL bietet oder verkauft die auf solchen verlinkten Websites verfügbaren Produkte und / oder Dienstleistungen nicht alleine oder durch Dritte.

Ebenso wird keine Garantie für die technische Verfügbarkeit, Genauigkeit, Richtigkeit, Gültigkeit oder Rechtmäßigkeit von Websites außerhalb ihres Eigentums übernommen, auf die über die Links zugegriffen werden kann.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL überprüft oder kontrolliert unter keinen Umständen den Inhalt anderer Websites und genehmigt, prüft oder besitzt auch nicht die Produkte und Dienstleistungen, Inhalte, Dateien und sonstigen Materialien, die auf den oben genannten verlinkten Websites vorhanden sind.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL übernimmt keine Verantwortung für Schäden, die durch den Zugang, die Verwendung, die Qualität oder die Rechtmäßigkeit der Inhalte, Kommunikationen, Meinungen, Produkte und Dienstleistungen der Websites entstehen, die nicht von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL und CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL verwaltet werden die auf dieser Website verlinkt sind.

Der Benutzer oder Dritte, der einen Hyperlink von einer Webseite einer anderen Website zur Website von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL erstellt, sollte wissen, dass:

Die vollständige oder teilweise Reproduktion von Inhalten und / oder Diensten der Website ist ohne die ausdrückliche Genehmigung von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL nicht gestattet

Es gibt auch keine falschen, ungenauen oder falschen Aussagen auf der Website von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL oder auf deren Inhalten und / oder Dienstleistungen.

Mit Ausnahme des Hyperlinks enthält die Website, auf der der Hyperlink eingerichtet ist, kein Element dieser Website, das durch das spanische Rechtssystem als geistiges Eigentum geschützt ist, es sei denn, dies wurde ausdrücklich von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL genehmigt

Die Einrichtung des Hyperlinks impliziert weder das Bestehen von Beziehungen zwischen CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL und dem Eigentümer der Website, von der aus es erstellt wurde, noch das Wissen und die Akzeptanz von CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL über die in angebotenen Inhalte, Dienstleistungen und / oder Aktivitäten sagte Website und umgekehrt.

Ausschlussrechte

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL behält sich das Recht vor, Nutzern, die gegen diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen verstoßen, den Zugang zum Portal und / oder den angebotenen Diensten ohne vorherige Ankündigung auf eigenen Wunsch oder von Dritten zu verweigern oder zu entziehen.

Allgemeines

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL wird den Verstoß gegen diese Bedingungen sowie die missbräuchliche Nutzung seines Portals verfolgen, indem alle zivil- und strafrechtlichen Schritte unternommen werden, die möglicherweise dem Gesetz entsprechen.

Änderung dieser Bedingungen und Dauer.

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL kann die hier festgelegten Bedingungen jederzeit ändern und wird ordnungsgemäß veröffentlicht, sobald sie hier erscheinen. Die Gültigkeit der oben genannten Bedingungen hängt von ihrer Exposition ab und gilt bis zur Änderung durch andere ordnungsgemäß veröffentlichte Bedingungen.

Geltende Gesetzgebung

CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL behält sich das Recht vor, die Maßnahmen vorzulegen, die es für die missbräuchliche Nutzung der Website und der Inhalte oder für die Verletzung dieser Bedingungen für erforderlich hält.

Die Beziehung zwischen dem Benutzer und CROWDHOUSE WORLDWIDE PFP, SL unterliegt den geltenden Bestimmungen und gilt auf spanischem Gebiet. Wenn sich Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Auslegung und / oder Anwendung dieser Bedingungen ergeben, werden die Parteien ihre Konflikte der ordentlichen Gerichtsbarkeit unterbreiten, indem sie den entsprechenden Richtern und Gerichten gemäß dem Gesetz unterbreiten.

Nach oben